Wir machen Urlaub.

 

 

 

ImpressumA bis Zatmosfair

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pauschalreisen

 

 

 

“Als erste Pauschalreise gilt die von dem Baptistenprediger Thomas Cook am 5. Juli 1841 organisierte Bahnreise für 570 englische Arbeiter von Leicester nach Loughborough, in der die Kosten für die Fahrt und die Verpflegung im Preis inbegriffen waren. Bis 1854 baute Cook das Reisegeschäft aus und machte es zu seinem alleinigen Unterhalt. Die erste Auslandspauschalreise organisierte Cook am 17. Mai 1861 für englische Arbeiter per Bahn und Schiff nach Paris. Er propagierte die Eisenbahnreise für eine Vielzahl von Kunden („Railways for the Millions“).

 In Deutschland kamen durch Reisebüros vermittelte Pauschalreisen um 1898 auf, sie warben mit Pauschalreisen „à la Cook“ und lehnten sich an den britischen Marktführer an. Im Jahre 1907 gab es etwa 120 deutsche Reisebüros. Diese Pauschalreisen konnten jedoch zunächst nur von vermögenden Bevölkerungsschichten genutzt werden. Der heutige Massentourismus konnte erst durch die Pauschalreise entstehen, weil Reiseveranstalter ihre Reisepreise senken konnten und dadurch auch Geringverdiener in den Genuss dieser Reiseform kamen.”

 

 

 

Pauschalreisen

 

PHOENIX REISEN

 

 

 

“Phoenix Reisen bietet nicht nur die durch die Fernsehserie bekannte MS ARTANIA an.”

 

 

 

PHOENIX REISEN

 

Reiseliteratur

 

 

 

“»Wer einmal mit einem Müller-Reiseführer im Gepäck verreist ist«, stellte unlängst der Bayerische Rundfunk fest, »möchte diese handlichen, informativen Bücher in keinem Urlaub mehr missen.«

1979, als es nur langatmige Kunstreiseführer für die Nachkriegsgeneration gegeben hat, waren die mit echten Reisetipps und kultigen Karten versehenen MMs ein Flüstertipp unter allen, die Europa erleben wollten. Endlich existierten Reisebücher, um authentisch und alternativ unterwegs zu sein.

Inzwischen sind die Bücher aus dem individuellen Reisesegment nicht mehr wegzudenken: mit über 220 City-, Wander-, Regional- und Ländertiteln.

»Bücher aus dem Michael Müller Verlag sind quasi die S-Klasse der Reiseliteratur. Sie richten sich an anspruchsvolle Individualisten mit hohem Informationsbedarf.« (Auszüge aus einem Bericht in der »NRZ/WAZ«)

 

 

Reiseliteratur

 

Reisemedizinisches Zentrum / Tropeninstitut Hamburg

 

 

 

“Das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNI, BNITM) ist Deutschlands größte Einrichtung für Forschung, Versorgung und Lehre auf dem Gebiet tropentypischer Erkrankungen und neu auftretender Infektionskrankheiten.

 

 

 

Reiseschutz

 

 

 

“Seit über 110 Jahren prägt die ERV die Geschichte des Reiseschutzes. Als einer der führenden Reiseversicherer weltweit ist sie in über 20 Ländern vertreten. Durch das internationale Netzwerk sorgt sie dafür, dass sie vor, während und nach einer Reise optimal betreut werden.”

 

 

Reiseschutz

 

SIXT

 

 

 

“Bis heute gehören 105 Länder und über 4.000 Stationen zum weltweiten “Sixt rent a car” Netzwerk. An über 500 Stationen können Sie Ihren Mietwagen in Deutschland anmieten.”

 

 

SIXT

 

Stena Lines

 

 

 

“Die Stena Line Fähren bringen Sie nach Skandinavien, ins Baltikum, nach England und Irland. Diese wichtigen Fährrouten in Nord- und Ostsee werden ergänzt von einem vielseitigen Angebot aus Städtereisen und Kurztrips in nordeuropäische Metropolen wie zum Beispiel London. Auch können Sie bei Stena Line Rundreisen durch die Zielländer buchen und so von der Fähre aus selbstständig auf Entdeckungsreise gehen.”

 

 

www.StenaLine.de

 

 

sunny cars

 

 

 

“Seit 25 Jahren können Sie bei sunny cars Mietwagen zum “Alles-Inklusive-Preis” für über 120 Länder an über 8.000 Stationen finden.

 

 

sunny cars

 

TUI Cruises

 

 

 

“TUI Cruises wurde im April 2008 als Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG, dem weltweit führenden Touristikkonzern, und der global tätigen Royal Caribbean Cruises Ltd., der zweitgrößten Kreuzfahrtgesellschaft der Welt mit Sitz in Miami, gegründet.

Das Unternehmen, das Kreuzfahrtreederei und Reiseveranstalter unter einem Dach vereint, hat seinen Firmensitz in der kreuzfahrtbegeisterten Stadt Hamburg.

Die Kreuzfahrtmarke “Mein Schiff” steht für einen zeitgemäßen Urlaub auf dem Meer und richtet sich an den deutschsprachigen Markt.

 

 

TUI Cruises - Mein Schiff

 

 

TV - Tipps

 

 

 

“TV-Urlaubsmagazine, Naturfilme und Länderreportagen im Überblick.

 

 

TV-Tipps

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

A bis ZImpressumSitemapschwarze Liste der EUklugdesign.de

wheelmap

 

 

 

 

 

 

 

klugreisen